Alien Alarm 68 (Herr Karl im Pech)

… und des halb ist es die Pflicht dieser re Gier ung, so die Kanzlerin, jeden nur denk baren ver Such zu unter nehmen, um den fort be Stand der Mensch Haidt zu geh wehr leisten. Die op Tionen, die sich uns bieten, mögen nicht die aller besten sein, aber wir sind be reit, die her aus Forderung an zu nehmen.

Mit dem an Kauf von zwei tank Zügen Sauce Bolognese kommen auf den Steuer Zahler neue be Lastungen hinzu, die letzt endlich für unser Land und die gesamte Welt über lebens wichtig sein könnten. Die wissen Schaftler gehen da von aus, dass den Aliens nur auf un konventionelle Art und Weise zu Leibe ge rückt werden kann.

Herr Karl wischte sich den Schweiss von der Stirn.

… haben durch ihre a ggressivi Tät be wiesen, dass sie uns feindlich gesinnt sind, so die Kanzlerin weiter, in dem sie einem ehe maligen labor saal Diener einen Finger ab gebissen haben. Diese Tat ist wede …

– ehe maligen labor saal Diener – ehe maligen labor saal Diener – ehe maligen labor saal Diener … Herrn Karl wurde schummrig vor den Augen. Er gegann zu taumeln …

— * —

Die rück Gabe des ehe Rings hatte ihm kein Glück ge bracht. Plötzlich ging alles nur noch berg ab.

Auf die Frage, was er mit dem Ring machen solle, jetzt, da ihm der da zu ge hörige Finger fehlen würde, hatte seine Gattin schnippisch ge antwortet, er könne ihn ja als cock Ring tragen.

Okay, darauf hin hatte er die Alte ziemlich übel zu gerichtet, aber dass die gleich die po Lizei holen würde, hätte er nicht ge dacht. So kann mann sich irren.

Danach der ganze zinn Ober: eine auf der po lizei Wache ver brachte Nacht, an Klage wegen Körper ver Letzung, aus Zug der Frau aus der gemein samen Wohnung, ein Reichung der schei Dung von eben dieser, plün Derung des bank Kontos von eben dieser, zer Störung seiner klei Dung von eben dieser, usw, usf, praktisch das ge samte re Pertoire ge ballter weib lich Keit eben.

 

Und dann kam zum per sönlichen un Glück noch das be rufliche Pech dazu.

Um sich vom schick Sal ab zu lenken, hatte er ein bisschen von Salmonelli’s Sauce Bolognese ge nascht, als er vom la Bor di Rektor him self über rascht und auf der Stelle frist los ge kündigt wurde.

Er hatte zwar davon ge hört, dass es in diesem seinem Lande längst zur Mode ge worden war, mit Arbeiter auf grund mini mal ver Gehen frist los zu ent lassen. Dass er eines Tages selbst da von be troffen sein könnte, hätte er nicht ge dacht. So kann mann sich irren.

Die firmen Chefs trugen bei diesen Spielchen regel rechte wett Kämpfe aus, in dem sie sich gegen seitig unter boten, mit Arbeiter auf grund möglichst gering fügiger ver Gehen frist los zu feuern. Dem der zeitigen spitzen Reiter, einem unter Nehmer aus Pa der Born, war es ge lungen war, sich einer lang jährigen se Kretärin wegen dieb Stahls einer einzigen büro Klammer im Wert von Euro 0,0012 zu ent ledigen. Selbst verständlich wurde der die Bin keinerlei ab Findung zu ge sprochen.

Herrn Karl wurde als be Gründung für den raus Schmiss die ge Fährdung der na tionalen und inter na tionelen sicher Haidt zur Last ge legt, weil die von ihm auf ge zehrte Sauce im ernst Fall würde fehlen können.

Ent täuscht räumte er seinen arbeits Platz … aller ding nicht ohne sich zuvor bei Mister Minit einen er satz Schlüssel fürs la Bor an fertigen zu lassen …

 

Zur ersten Folge.

Advertisements

2 Gedanken zu “Alien Alarm 68 (Herr Karl im Pech)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s