Gene

Wir sind damals ziemlich hirnlos durch die Gegend gelaufen
sagt Herr Ösi
zwar im Einklang mit der Natur
Flora Fauna und so weiter
aber eben ziemlich hirnlos
dass ziemlich hirnlos amüsiert meinen Bernhard
also haben sie oben im Mutterraumschiff gesagt
es wird Zeit für einen kleinen Eingriff
genmanipulatorisch versteht sich
da wo wir gerade ein bisschen rum schnuppern
ausprobieren und verstehen lernen
war für die da oben selbstverständlich
nein nein nein höre ich die Schreie aus dem Vatikan
obwohl gerade die alle Beweise von uns fern halten
kurz und gut
es kam zum Eingriff
die einzige Vorgabe des Kommandeurs
die Erdlinge durften nicht zu intelligent ausfallen
was dann wunderbar geglückt ist
bis heute
man wollte genügsame Arbeitstiere
mit einem Intelligenzquotienten
der knapp über dem eines Esels lag
das Experiment gelang aufs vortrefflichste
die Aliens redeten den Menschen ein
sie wären Götter
und die Menschen
wie wollten die
mit dem bisschen Hirn
schon dagegen halten
na also
steht alles in der Bibel
praktisch eins zu eins
nur wir verstehen’s nicht
weil wir rum interpretieren
anstatt den Text wörtlich zu nehmen
die Menschen dachten einen Traumstart hingelegt zu haben
plötzlich waren sie allen überlegen
(nur den Göttern nicht)
denen sie sich anbiederten und dienten
für die Pharaonen im alten Ägypten
muss es ein Riesenspaß gewesen sein
zu sehen wie die Irdischen Steine schleppten
Pyramiden bauten und so weiter
auf seinem Heimatplaneten
wäre der Außerirdische ein Nobody gewesen
hier auf der Erde durfte er Pharao sein
je weiter du von deinem Heimatplaneten entfernt bis
umso mehr kannst du die Sau raus lassen
doziert Herr Ösi
wenn die letzten Schranken fallen
Stichwort Sexualität
weil durchs Funkgerät nur noch unverständliches Rauschen
bist du selbst ein kleiner Gott geworden
zu Hause denken sie
welch ein armer Astronaut
ständig auf Achse
neue Planeten entdecken
Raumschiffe reparieren et cetera
von wegen
kein Sex mit einer fremden Spezies
heißt es im galaktischen Codex irgendwo
doch mit unterbrochener Funkverbindung
wird jeder Codex zur Makulatur
kaum mit einem Fünkchen Verstand ausgerüstet
wurde die Menschheit Opfer lüsterner Aliens
die sich auf (fast) alles stürzten
genau genommen, sagt Herr Ösi
sind wir Bastarde
die eigene Geschichte
führt es uns immer wieder vor Augen
Kriege, Verbrechen, Ungerechtigkeiten
das ganze Programm tagaus tagein
dennoch können wir nichts dafür
man hat uns eben nicht besser gebaut
du kannst aus einem Fiat 500
keinen Ferrari machen
im Dezember 2012 kehren die Aliens zurück
hoffen wir dass sie Erbarmen zeigen
und uns ein wenig tunen

Advertisements

11 Gedanken zu “Gene

  1. Es gibt da ein Buch des Molekularbiolgen Jacques Monod – „Zufall und Notwendigkeit“ aus dem sich folgern lässt das nicht nur die „klassischen“ Götter auf menschlichen Vorstellungen beruhen sondern auch ihre „modernen“ Nachfolger als da sind Marsmenschen, Aliens etc. Nicht nur das es keinen Gott gibt; es gibt auch keine Zivilisationen auf fremden Planeten die uns voraus sind.
    Er kommt zu dem Schluss: Wir sind allein. Das ist es was die Menschheit nicht akzeptieren will.

    Gefällt mir

  2. Ich glaube schon, dass es Gott gibt, den Schöpfer des Himmels und der Erde und des gesamten Universums. Aber es wäre denkbar, das es Aliens waren, die uns Bewusstsein und ein Fünkchen Verstand „eingeimpft“ haben. Die Aliens selbst wurden von Gott geschaffen und somit, letztendlich, auch wir selbst. Die eine Theorie schließt die andere nicht zwangsläufig aus. Das wir die einzigen im ganzen Universum wären halte ich auf Grunde der ziemlich großen Größe dann noch für übertrieben.

    Gefällt mir

  3. Stimmt, Größe ist relativ. Aber zu denken, Gott hätte das Universum nur für uns Menschen geschaffen, wäre der größtmögliche Overkill, den man sich nur vorstellen kann. Denn bloß für uns Menschen hätte es eine großzügig dimensionierte Gummizelle auch getan …

    Gefällt mir

  4. Es ist lange her aber ich meine eher dieser Monod war der Meinung es wäre deshalb unwahrscheinlich weil „molekularbiologisch“ zuviel zusammenkommen müsse um Leben entstehen zu lassen. Insofern hielt er das irdische Leben für einzigartig und er äußerte sich wohl auch dahingehend das die Mutmassungen es könne Zivilisationen auf anderen Planeten geben eher dem Wunschdenken des Menschen entspräche.
    Wir sind eben nicht gern allein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s