Rohrkrepierer – Der Rap zum Sommerloch

Das Sommerloch hat uns wieder. Neuigkeiten Fehlanzeige.

Deshalb ein Rap zum Sommerloch: Der Rohrkrepierer.

Musik, Text und Gesang – Herr Ösi
Video – Mallybeau Mauswohn

Werbeanzeigen

12 Gedanken zu “Rohrkrepierer – Der Rap zum Sommerloch

  1. Lieber Herr Ösi!

    Den wunderbaren Rohrkrepierer kann man nicht oft genug hören. Egal ob Sommerloch oder nicht. Und wenn Sie ihren wohlverdienten Urlaub in Angriff nehmen, lassen die Neuigkeiten mit Sicherheit nicht lange auf sich warten, die Sie wie immer gekonnt auf Film festhalten und uns dann in neuen Beiträgen präsentieren werden.
    Genießen Sie die Ferientage und erholen Sie sich gut. Die Alm freut sich jetzt schon, wenn Sie wieder in der Ösiblogredaktion hinterm Schreibtisch sitzen und den Leserinnen und Lesern das Wichtigste von Inner- und Außerirdischen berichten werden 🙂

    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Frau Mallybeau,

      vielen Dank … natürlich auch für die fabelhafte Umsetzung, den Schnitt und die Regie.
      Das ist großes Kino.

      Herzliche Grüße und ein entspanntes Wochenende 🙂
      Herr Ösi

      Gefällt 1 Person

    • Es ist mir immer eine Ehre, mit Ihnen zusammen zu arbeiten, lieber Herr Ösi 🙂
      Etwas vorschnell mit meinen Urlaubswünschen wünsche ich Ihnen nun endlich die erholsamen Ferientage, in denen wir natürlich unbedingt Ihr geklautes Gedicht aus den Fängen von Jakob Band und Judy zurückholen müssen 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. und wann is nun
    iere
    ?
    also die prem
    die premiere
    gibts da für
    eingeweide
    nein für eingeweihte ^^
    ne vorlesung
    also ne lesung vor der totalen finalen
    veröffentlichung ?
    also wir hier
    und da glaub ich das ich hier für alle belle die sich
    deine leserschaft nennen
    wir warten
    wir warten auffe veröffentlichung
    vonsde epos
    deinem neuen werk
    old man and the küstenvogel
    oder so
    also nunmal die hacken in den asphalt und
    losgeschrieben
    wir w a r t e n ^^
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    • The beach man and the coast bird
      dear Bella
      oder der Strandmensch und die Möwe
      scharren in the start holes
      wenn man so will
      Du müsstest es hören
      die anderen nicht
      weil eben schlechte Ohren
      allein
      die Möwe macht Faxen
      noch Faxen
      ziert sich und tut nicht
      wie befohlen
      kriegen wir aber hin
      wäre ja gelacht
      wenn der Vogel
      sich widersetzt
      weil eben die Choreographie
      noch nicht perfekt
      eine Frage der Zeit
      bis das Viech spurt
      wie es soll
      ABER DANN…
      Gruß 🙂
      Herr Ösi

      Liken

  3. freilich hör ich ihr gescharre
    herr ösi
    gekratze anne türe vons schreibzimmer
    auf das dich die frau saftschubse endlich mal anne luft läßte
    für ihr problem mit den faxen
    hat die frau mallybeau ne tolle
    alternative
    nennt sich brieftaube
    se nutzt se regelmäßig
    nur beim rückversand gibbed bei uns zumindest probleme
    hier landen die viechers im kochtopp
    bei ihnen herr ösi
    zillivisiert wie se sind wird das wohl nich so sein
    egal wir sind ja nich hier zur futterbeschaffung für meineeine
    sondern bei
    strandepos
    ihrerseits
    also los
    looohoooos
    jeheeeetzt
    sonst schreib ich den schinken
    und vonne tantiemen sehen se nich einen krümel
    versprochen
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Sachte
      sachte
      liebe Bella
      der Schinken
      muss nicht nur geschrieben
      er muss auch verfilmt werden
      und Tantiemen
      was soll ich sagen
      wenn ich Glück habe
      großes Glück habe
      höchstens ein paar Brieftauben
      äh schmackhafte Brieftauben
      die sind dann für dich
      Gruß 🙂
      Herr Ösi

      Liken

  4. naja
    naja ich meld mir denn schonmal
    als regiesööse an
    oder wie die da heißen
    wenn die so brüllen äkschen und so
    sollten se noch ne flotte hauptdarstellerin suchen
    für die nebenhandlung
    nehmen se kontakt auf
    wir hätten da noch paar freie termine
    so im großen und ganzen is ja der film nur
    die eine sache
    das geld
    die fette kohle
    lauert im märchendeizing oder wie man das bellt
    der film spielt 10 mellonen ein
    übers märchendeizing kriegen wir 70 mionen
    und dafür können wir ja wohl ne recht gute portion wildschwein kaufen
    oder ?
    und frei nach dem motto
    ein wildschwein im maul is
    besser alswie die brieftaube aufm dach
    lass uns das angehen bevor mir die termine ausgehen
    gruß bella 🙂
    angehende filmnebendarstellermellonärin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s