Grillen

Lern‘ was G’scheits, dummer Bub,
damit du später nicht in der Politik
oder in der Werbewirtschaft landest!

(Mama Ösi zum ihrem Sprössling, Anfang der 70ger)

Das Sammelbecken für Loser, die damals noch Versager hießen, und für Dummköpfe, die damals schon Dummköpfe hießen, wollte die Mama ihrem Söhnchen ersparen. Es ist ihr gelungen. Zumindest vorerst. Nicht, weil der kleine Ösi besonders g’scheit gewesen wäre. Nein, er hat sich bloß irgendwie durch die Schulzeit gemogelt.

Die intellektuellen Vorbehalte gegenüber gewissen Berufsgruppen sind seitdem nicht nur bei der Mama vom Herrn Ösi ins schier Unermessliche gewachsen. Wir bleiben heute, der Einfachheit halber, bei der Werbewirtschaft. Wer kennt sie nicht, die dummen Sprüche dieser Branche, die ständig versucht, uns zum Erwerb von irgendwelchem Krimskrams zu bewegen, den wir nie und nimmer benötigen. Schon aus Solidarität, und da brauchen wir die Werbung gar nicht, kaufen wir die Produkte großer US Konzerne, weil sie uns, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen, sehr leid tun. Letztendlich ermöglichen wir mit unseren eifrigen Käufen einem Firmengründer, dem uns angrenzenden Weltall einen Kurzbesuch abzustatten. Hello universe, here I am. Schließlich muss der Junge mal an die frische Luft. Jahrelang an der Steuervermeidung abgerackert, hat er sich eine Belohnung redlich verdient. (Wer jetzt denkt, aus dem Ösi spricht der pure Neid, weil er nicht eingeladen wurde, mitzukommen, liegt völlig falsch. Nicht einmal mit einem kostenlosen Speibsackerl hätte man ihn zum Mitflug überreden können.)

Nach diesem kleinen Diskurs, kehren wir nach Deutschland, dem digitalen Neuland des Internets, zurück. Die nachstehende Plakatwerbung aus der werbewirtschaftlichen Steinzeit anno 2021 verdeutlicht eindrucksvoll, dass in diesem Land schon greater resettet werden muss, soll es mit der Moderne noch was werden.


Herr Ösi geht den nächsten Schritt und stellt das ultimativ multimediale Werbekonzept der Zukunft vor. Innovativ, bewegend und Dingens samt Ton.
Selbst wenn nun eine(r) sein Smartphone zu Hause vergessen hat, was kaum jäh passiert, wird anschaulich gezeigt, was unter GRILLEN zu verstehen ist.

PS: Werbewirtschaft, Politik und Geheimdienste richten etwaige Anfragen für eine mögliche Zusammenarbeit unter der Chiffre „Grillen“ an die Ösi-Redaktion.