Android App

Herr Ösi ist, wie seine Leser wissen, ein Androide, quasi ein Außerirdischer. Einer, der ohne seinem Android-Smartphone nicht außer Haus geht, Adressen, Termine und Sonstiges, praktisch sein ganzes Leben diesem winzigen Dingens anvertraut und sich wie ein Zombie von ihm steuern lässt.

Als er neulich über die örtliche Kirchweih schlenderte, hatte er einige vage Ideen, die sich am nach Hause Weg, trotz oder aufgrund der zahlreichen Bierchen, die er an diversen Ständen genossen hatte, konkretisierten.

Eine eigene App müsste man programmieren, eine App, die dem rasant wachsenden Heer Smartphone abhängiger Junkies eine willkommene Abwechslung bietet. Ein kleines Spiel zum Beispiel. – Gesagt, getan.

Kachel Icon

Ein bisschen größenwahnsinnig wie er ist, ist ihm dieser Rubik’s Cube von anno dazumal eingefallen, an dem er immer gescheitert war und der ihn monatelang in die Verzweiflung trieb, ehe er ihn nicht ganz umweltgerecht entsorgte.

Zum Glück hat der Ösi nichts von der Genialität eines Herrn Rubik und so ist seine App entsprechend schlicht ausgefallen, wovon potentielle Spieler, die ja in der Regel alles andere sind als Genies, am meisten profitieren, indem sie es schaffen können, das Spiel zu gewinnen bevor das Handy im Mülleimer oder sonst wo landet.

Es reicht aus, die 9 Kacheln durch entsprechendes Antippen in die selbe Farbe zu bringen, wobei Väterchen Zufall die Farbenwahl bestimmt. Aber der Ösi ist ein Hundling und spuckt dem User durch das Farbenwechseln nicht gewünschter Kacheln gehörig in die Suppe …

Das Spiel ist ab sofort im Google Play Store für Android Smartphones und Tablets käuflich zu erwerben.
https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_Guenter_Tisch.Kachel&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImFwcGludmVudG9yLmFpX0d1ZW50ZXJfVGlzY2guS2FjaGVsIl0.

Und weil heutzutage ja keiner mehr die Katze im Sack kauft, gibt es selbstverständlich eine kostenlose Testversion dazu.
https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_Guenter_Tisch.Kachel_Free_Trial&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImFwcGludmVudG9yLmFpX0d1ZW50ZXJfVGlzY2guS2FjaGVsX0ZyZWVfVHJpYWwiXQ..

In diesem Sinne wünscht der Ösi allen Androiden und solchen, die es werden wollen, ein vergnügliches Spielen, hofft auf positive Bewertung seiner Apps, Weiterempfehlung natürlich und … oops, das Telefon läutet … ich glaube Mister Google ist dran …

Advertisements

7 Gedanken zu “Android App

  1. Ich habe ja immer gesagt, in den Alpen schlummern Ressourcen (oder so ähnlich), ist voll cool; ich bin auch schon zweimal mit „Yeah!“ begrüßt worden, yeah (und um ehrlich zu sein, gibt es Momente, in denen ich die Defizite in meinem Gerätepark bedauerem aber vor so einem Wundertelefonm ist erst einmal so was dran, ha!)

    Häff fann! Make programming (oder so ähnlich)!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s