Alien Alarm 7 (Rekapitulativ)

Ufff! werden Sie sagen, ganz schön heftig was sich da in den letzten Folgen zusammen gebraut und auf gestaut hat. Jetzt könnten Sie ein Rekapitulativ vertragen. Nicht das für den Popo sondern das für den Geist. Doch zuerst machen wir Ihren diesen (oder besser alle beide) durch gezieltes Training frei.

Damen können dies und Herren können das zur auf Lockerung gemarterter Hirn Zellen veranstalten.

  

Oder um gekehrt, wenn’s Ihnen lieber ist. Wir können’s gar nicht oft genug sagen: tun Sie einfach das, was am besten zu Ihnen passt.

Weil wir gerade von Hirn Zellen sprechen: ist Ihnen schon auf gefallen, dass das Hirn, wenn man es aus dem auf geschnittenen Schädel raus nimmt, aus sieht wie ein Alien?

Interessant, nicht wahr?

 

Ich will mein Rekapitulativ! Ganz recht. Gerade beim Rekapitulativ wird viel zu viel Schind Luder betrieben, besonders dann, wenn es einem vor enthalten wird. Unterschreiben Sie deshalb noch heute unsere Pedition: „Ich will mein Rekapitulativ zurück.“ Basta!

Nach dieser kurzen aus Schweifung widmen wir uns tat sächlich dem Rekapitulativ.

 

Also, die Berta, die viel fache Miss Oberbayern, die ist seit einigen Tagen verschwunden und Henrietta, ihre Busen oder wie man unter Kühen sagt: ihre Euterfreundin, die ist zwar nicht verschwunden, hat aber ihre Milch Produktion zum Erliegen gebracht. Weiters wissen wir, dass sich Aliens an Henriettas Euter zu schaffen gemacht haben. Welche aus Wirkungen diese Euter Grabscherei auf die an gespannte Gesamt Situation noch haben wird, können wir in diesem Stadium leider noch nicht prognostizieren.

 

Reporterin: verehrter Herr Strunzen Blunz, können wir diese Nachricht so oder so ähnlich durch den Äther jagen?

Stunzen Blunz [O-Ton]: ja sind sie jetzt schon ganz deppert? Sind sie denn des Wahn Sinns knusprige Beute? Woll’n se de Leute da draussen total verängstigen und verunsichern. Da rufen sie mir ja den Herrn Wells mit seinem „Krieg der Welten“ auf den Plan, sie dummes und verantwortungsloses Luder sie, sie gehören ja durch den Fleischwo …

 

 

In diesem Moment ereignet sich ein Strom Ausfall aller erster Güte Klasse und die Nation liegt für 3 Stunden im Dunkeln.

Mein lieber Schorle, jetzt heisst es erst ma‘ die ganzen Computer hoch fahren bzw das, was von ihnen übrig geblieben ist.

      

                    

 

Zur ersten Folge.

Advertisements

15 Gedanken zu “Alien Alarm 7 (Rekapitulativ)

  1. Endlich mal was für den adretten Herren, der keine Kost und Mühe scheut, zu zeigen was er wirklich drauf hat.

    „Angefressen“ heisst das Modell, das Herrchen rechtens trägt. Gibt’s im Ösi Shop für schlappe € 29.95

    Gefällt mir

  2. Meine Marketing Abteilung hat sich, was weiss ich warum, für „Angefressen“ entschieden aber so richtig glücklich ist die Bezeichung nicht, weil der Ösi auf den Dingern sitzen bleibt. Werd wohl noch eine Preis Senkung durch führen müssen…

    Gefällt mir

  3. Und wenn einer auf Grund seiner Tat ein paar Jahre sitzt, könnte er in der Tat sagen: nach der Tat ist vor der Tat weil er ja tat sächlich genug Zeit hat, die nächste Tat gründlich vor zu bereiten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s